Jahreskreisfest

Lugnasad- das Schnitterfest

Am 28. Juli finden wir uns zusammen, um uns dem Jahreskreisfest Lugnasad zu nähern.

Auf den Spuren dieses Festes der ersten Ernte, Fülle und Lebenskraft, laden wir auch mehr dieser Qualitäten in unser Leben ein.

Nimm dir die Zeit für

„Finde Dich selbst durch die Verbindung mit den Kreisläufen der Natur.“

Teile diesen Kurs mit jemandem, der dir am herzen liegt

Die wichtigsten Infos

Hier kannst du dich direkt über PayPal anmelden:

Falls du kein PayPal hast, melde dich gerne per E-Mail über kontakt@lisakaiser.de an.

In der Fülle ankommen

Das erste Erntefest markiert den Beginn der Zeit der Fülle. Die ersten Früchte der Natur stehen in vollem Saft und wir dürfen beginnen einzubringen, was wir im Frühling gesät haben.

Schnitterfest wird Lugnasad auch genannt, da es das Fest der Weizenernte ist. Um uns zu nähren, wird das Getreide geschnitten, findet also den symbolischen Tod für uns. In unserem Leben müssen auch wir manchmal Schnüre kappen oder Grenzen ziehen, um in unserer Kraft und Fülle anzukommen. Dies ist die Zeit in unsere Selbstverantwortung zu treten und uns so selbst zu stärken.

Nimm dir also ganz bewusst diesen einen Tag Zeit in einer unterstützenden Gemeinschaft, um dich einzustimmen auf dieses Fest der Fülle und Kraft.

So tanzen wir gemeinsam in Lebensfreude und unsere Strahlkraft.

Teilnehmerinnen Stimmen

Eindrücke

Das sind wir - Edina und Lisa

In elf Jahren Freundschaft ging jede von uns ihren eigenen Weg zu mehr Verbundenheit mit sich selbst und mit der Natur.

Nachdem Edina Kräuter- und Lisa Wildnispädagogin geworden ist, haben wir uns zusammengefunden, um auch anderen die Schätze der Natur näherzubringen. 

Komm zu uns in den Jahreskreis und entfalte dein dir innewohnendes Potenzial. Wir freuen uns auf dich!

Alles Liebe,

Edina und Lisa

Weitere Jahreskreisfeste 2024

Air-Time-Logo-pur.png
3.png